about me

Mein Name ist Paul Pfeiffer und ich habe diesen Sommer erfolgreich mein Abitur am Helmholtz-Gymnasium in Essen Rüttenscheid bestanden. Diesen Sommer  habe ich die einzigartige Chance, mit dem weltwärts-Programm und dem ASC Göttingen von 1846 e.V. (ASC 46) einen entwicklungspolitischen Freiwilligendienst in Namibia zu machen, dessen Schwerpunkt der Sport sein wird.
Seit nun fast drei Jahren mache ich beim TVG Holsterhausen Calisthenics (Kraftturnen) und trainierte bis vor kurzem nebenbei ehrenamtlich jugendliche Flüchtlinge in dem
Sozialprojekt „Kopfstand – gemeinsam Perspektiven sehen“ als Übungsleiter. Die Arbeit mit den Jugendlichen hat mich sehr reifen lassen und mir nochmals aufgezeigt, wie wichtig Bewegung, ein gutes Miteinander und Freude beim Erwachsenwerden sind. Zusätzlich betreibe ich in meiner Freizeit so ziemlich jeden Straßensport, den man sich vorstellen kann. Besonders haben es mir Basketball, Fußball und Leichtathletik angetan.

Neben der ganzen Bewegung finde ich sehr gerne Abwechslung in der Fotografie, denn sie bietet einen schönen, künstlerischen Gegenaspekt zum Sport- und Familienleben. Ich freue mich mega auf das kommende Jahr und bin jezt schon gespannt, wovon ich in den nächsten Monaten erzählen werde. Mit diesen Worten wünsche ich dir ganz viel Spaß mit meinem Blog.

bis bald, Paul

 

Werbeanzeigen